top of page
Hausaufgaben zu Hause machen

Kleine Frage (Erich Fried)

" Glaubst du, du bist noch zu klein
um
große
Fragen zu stellen?

Dann kriegen  die Großen
dich
klein
noch bevor du groß genug bist! "

 

Wir wollen unsere Kinder nicht dazu anregen, Antworten zu bekommen, auf die sie keine Fragen gestellt haben. Unser Antrieb ist, eigene Frage zu stellen und diese im Kern und mit allen Werkzeugen, die ihnen dabei zur Verfügung zu stehen, zu erforschen. Dafür haben wir die "Forscherfrage" entwickelt. Jeder Schüler entwickelt im Schuljahr verschiedene Forscherfragen, an denen er arbeitet Die "Forscherfrage" entspringt seinem Interesse und seiner Lebens- und Erfahrungswelt. Mit Hilfe von Beobachtungen vor Ort, Recherchen in Büchern oder  im Internet (mittels kindgerechter Suchmaschinen), aber auch durch Ausprobieren und durch Versuche, sollen die Kinder so an die Antworten auf ihre Forscherfragen kommen. Vielleicht gibt es auch ein Museum zum Thema in der Nähe  oder einen Experten, den man befragen kann?!

Durch die intensive Beschäftigung mit einem Thema werden ganz automatisch fast alle Fächer bearbeitet. Sei es Sachunterricht, Geschichte, Kunst, Naturwissenschaften,  Musik, Sport, Mathematik und Deutsch uvm. Die Ergebnisse werden in einem Forscherheft dokumentiert und auch den anderen Schülern im Klassenverband präsentiert, sodass auch diese gleich etwas mitlernen können.

Forschendes
Lernen

bottom of page